Not logged in

Registry [Win9x]

Komprimierungsdienst bei WIN 95b

Um unter WIN 95 den Komprimierungsdienst ohne PLUS verwenden zu können müssen folgende Schlüssel existieren:
Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Plus
Unterschlüssel: Setup

Logon-Einstellungen

Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Winlogon
Variable: AutoAdminLogon (Zeichenkette)
Werte: "0", "1" (der Wert 1 bedeutet, daß die Werte von LogonUserName und LogonPassword anstelle der manuellen Eingaben verwendet)
Variable: LogonUserName
Variable: LogonPassword

Folgende Variable ermöglichen es, daß beim Start eine Meldung am Schirm angezeigt werden kann:
Variable: LegalNoticeText
Variable: LegalNoticeCaption Bildschirm auszugeben

Probleme bei Busmaster-Treiber mit Secondary EIDE-Port

Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Class\hdc
In diesem Schlüssel müssten 4 Unterschlüssel (0000 bir 0003) existieren. In einem dieser Schlüssel befindet sich ein weiterer Unterschlüssel mit dem Namen Secondary Bus Muster IDE Controller. Der Wert von dem Eintrag Port Driver muss nun nur noch auf "ESDI_506.PDR" geändert werden.

Restriktionen

Schlüssel: Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer
  • Ausführen verhindern
    Variable (DWORD): NoRun
    Wert: 1
  • Beenden deaktivieren
    Variable (DWORD): NoClose
    Wert: 1
  • Keine Desktopicons
    Variable (DWORD): NoDesktop
    Wert: 1
  • Keine Netzwerkicon
    Variable (DWORD): NoNetHood
    Wert: 1
  • Taskleiste nicht verändern
    Variable (DWORD): NoSetTaskbar
    Wert: 1
  • Autostart abstellen
    Variable (Binär): NoDriveTypeAutorun
    Der enthaltene Wert gibt Auskunft darüber, welcher Laufwerkstyp ein Autorun ausführt oder nicht. Dazu muss der enthaltene wert binär betrachtet werden. Eine 1 bedeutet dann daß kein Autorun ausgeführt wird (bei 0 schon). Die Stelle 2 (wertmäßig 4) ist z.B. für das Diskettenlaufwerk verantwortlich.

DDC (Data Display Channel)

Win 95 versucht den Bildschirm zu erkennen (dauert ca. 10s).
Schlüssel: Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Services\Class\Display\0000\Default
Variable (DWORD): DDC
Wert: 0 (DDC aus), 1 (DDC ein)
0.1s
Content last modified 2004-08-10 08:08:53 Webmail | Could | Privat | Firma | Imkern | HW | Admin | Domains